Einfahrten/Zufahrtswege

Ein richtig gastfreundliches Haus muß über einen Zufahrtsweg verfügen. Der Zufahrtsweg bedeutet, Einladung, einen Wegweiser, der uns zu unserem eigenen Ort auf dieser Erde bringt. Er verspricht unseren Gästen, Familienangehörigen und Freunden sowohl Entspannung als auch gute Unterhaltung.

Wenn wir den Zufahrtsweg entwerfen, müssen wir beachten, dass dieser nicht nur optisch schön wirkt, sondern dass er seine Rolle so lange wie möglich erfüllt. Als Baumaterial ist besonders Pflaster zu empfehlen, welches dank seinen Eigenschaften und eingesetzten Stoffen eine langjährige Nutzung garantiert. Ein gepflasterter Platz zeichnet sich durch Langlebigkeit und Beständigkeit sowohl gegen Witterungsbedingungen als auch gegen die von außen wirkenden Kräfte wie zum Beispiel Fahrzeuglast aus. Pflastersteine sind sehr einfach in der Pflege und beständig gegen nachhaltige Verunreinigungen. Sie sind auch eine perfekte Lösung für diejenigen, die keine Feuchtigkeit mögen – ein richtig verlegtes Pflaster garantiert nämlich, dass Regenwasser in den Boden abgeführt wird und verhindert die Bildung von Pfützen.

Verschiedene durch die Firma Libet angebotene Möglichkeiten in Bezug auf Einsatz von Pflastersteinen liefern unbegrenzt viele Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Vielzahl an Formen, Formaten und Farben lässt eine einzigartige Umgebung herstellen, die mit ihrem Stil an das Konzept des jeweiligen Hauses und an den Charakter seiner Bewohner anknüpfen. Einzelne Pflastersteinsorten können miteinander gemischt werden, so dass wir ganz neue originelle Beläge herstellen. Zum Bau eines elegant wirkenden und beständigen Zufahrtsweges eignet sich am besten unser Pflaster aus der Decco-Reihe. Wir empfehlen Ihnen, sich unser Video-Material und Projektbilder anzusehen.